Der Lebenslauf mit dem Sie überzeugen

Der Lebenslauf - Das Deckblatt mit Foto

Darauf sollten Sie bei einem Lebenslauf achten

Hier können Sie Ihre gestalterischen Fähigkeiten voll ausleben, da es nicht wie beim Anschreiben und Lebenslauf auf die richtige Wortwahl ankommt. Stellen Sie Ihre Person kurz mit Foto, Adresse und sonstigen Kontaktdaten wie Telefonnummer und eMail-Adresse vor. Das Foto sollte einen ersten, positiven Eindruck Ihrer Person vermitteln. Verzichten Sie deshalb auf Fotos aus dem Automaten. Ein Fotograph lichtet Sie qualitativ hochwertig, überzeugend und sympathisch ab. Ihr Bewerbungsfoto sollte etwa eine Größe von 5,5x4 cm haben. Es muß aber nicht immer die klassisch rechteckige Variante in Farbe sein. Mit einem abweichenden Format, wie zum Beispiel quadratisch oder quer, lenken Sie die Aufmerksamkeit auf sich, was Sie durch ein Schwarz-Weiß-Foto zusätzlich unterstreichen können. Zwischen Foto und Ihrer Adresse können Sie eine Überschrift einfügen, die dem Personaler sofort verdeutlicht, auf welche ausgeschriebene Stelle sich Ihre Bewerbung bezieht.

Hinweis für Auslandsbewerbung: Es gibt einen Unterschied zwischen dem Lebenslauf in Deutschland und dem im Ausland. Der Lebenslauf in Deutschland wird nicht unterschrieben und unterliegt auch sonst keinen strikten Formatierungsvorgaben. Er sollte allerdings, wie in Deutschland, nicht länger als zwei Seiten sein und natürlich übersichtlich und klar strukturiert sein. Es ist nicht ungewöhnlich, irrelevante Berufserfahrung auszusparen.

Hier sind einige Beispiele für Erfahrungen, die Sie in Ihren ersten Lebenslauf aufnehmen könnten:

  • Praktika und Hospitationen
  • Schüler- und Ferienjobs
  • Nachbarschaftshilfe wie Babysitting oder Rasenmähen
  • Außerschulische Aktivitäten (z. B. Vereine, Sport)
  • Ehrenamtliche Arbeit (z. B. Freiwillige Feuerwehr, Tafeln o.ä.)
  • Weiterbildungen (z. B. Erste-Hilfe-Kurs)

Anbieter für kostenfreie Lebensläufe

  • 50 kostenlose Bewerbungsvorlagen
  • Gratis Online-Seminar über "Bewerbung"
  • Berufe Verzeichnis, individuelle Tipps für eine Bewerbung für jeden Beruf
  • Lebenslauf innerhalb von 15 Minuten erstellen
  • Zahlreiche Beispiele und Vorlagen
  • "Die Wahrscheinlichkeit, einen Job zu bekommen, ist 65% höher."
  • Zahlreiche professionelle Vorlagen
  • Expertentipps und Beispiele
  • Schnell und leicht zum Download
  • moderne und prof. Vorlagen für deinen Lebenslauf und dein Anschreiben, mit Farbgestaltung & div. Schriftarten
  • Ratgeber mit klaren Antworten auf alle Fragen rund um die Bewerbung
  • Foto mit wenigen Klicks zuschneiden & optimal positionieren

Der Lebenslauf selbst

Hier interessiert den Personaler besonders Ihren Werdegang und Ihre Zielstrebigkeit. Hobbies und Interessen oder ggf. ein Ehrenamt, die für Ihre neue Position von Interesse sein könnte, sollten Sie nicht unerwähnt lassen. Denn dies läßt Rückschlüsse auf Ihre Persönlichkeit zu. Und genau die ist für den Personaler interessant. Schreiben Sie Ihren Lebenslauf in tabellarischer Form; es sei denn, er wird handschriftlich verlangt. Dies ist aber eher die Ausnahme. Wichtig sind eine gute Übersichtlichkeit und ein roter Faden, damit ohne langes Suchen Ihre Lebensstationen gut nachvollziehbar sind.

Unterstützung bei der Selbstanalyse bieten die örtlichen Arbeitsämter, Berufsinformationszentren sowie Personalberatungen. Weitere Anregungen finden Sie auch in vielen Büchern und Zeitschriften.

Checkliste für den Lebenslauf - Damit vergessen

  • Ihr Lebenslauf ist mindestens eine Seite lang und nicht länger zwei als Seiten.
  • Alle Angaben sind korrekt, vollständig und lückenlos.
  • Ihr Lebenslauf ist klar struckturiert und formartiert.
  • Das Darstellung Ihrer gesamten Bewerbung ist einheitlich und auf einander abgestimmt.
  • Sie haben Ort und Datum angegeben und unterschrieben.
  • Ihr Lebenslauf ist als PDF formatiert.


Worauf muss ich bei einer Bewerbung achten im Jahr 2020 achten?
Das Bewerbungsverfahren in diesem Jahr unterscheidet sich nicht sehr von denen der letzten Jahre. Auch die Formalitäten der Bewerbungsunterlagen, also Anschreiben und Lebenslauf, weisen keinerlei Unterschiede auf.

Bei einem Vorstellungsgespräch den besten Eindruck machen
Wer zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat eine entscheidende Hürde im Bewerbungsprozess geschafft. Die eingereichten Unterlagen und das Bewerbungsschreiben haben offensichtlich so viel Interesse geweckt, dass das Unternehmen Sie persönlich kennenlernen will.

Benefits, Employer Branding und Co: Wie Arbeitgeber in der Krise um Talente werben
Benefits, Employer Branding und Co: Wie Arbeitgeber in der Krise um Talente werben Als Folge der Coronapandemie stieg die Arbeitslosenquote in Deutschland stark an. Dennoch haben Unternehmen es schwer, qualifiziertes Personal zu finden.
Sie befinden sich hier: Lebenslauf - so wichtig wie die Bewerbung   (C28380)
Copyright © 2000 - 2021 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Stellenmarkt.de | 23.09.2021 | CFo: Yes  ( 1.378)