12102011_11394549_1000.jpg


Initiativbewerbung

Diese Form der Bewerbung, die auch aktive Bewerbung genannt wird, ist eine gern gesehene Variante. Zum Einen spricht sie für Ihr Interesse an dem Unternehmen und erfordert mehr Engagement als eine herkömmliche Bewerbung, bei der Sie nur auf eine Ausschreibung reagieren. Zum Anderen bewerben Sie sich ohne große Konkurrenz auf eine Position, die noch gar nicht ausgeschrieben ist. Sollten Sie der richtige Bewerber sein, erspart das dem Unternehmen ein oftmals langwieriges Bewerbungsverfahren.

Recherchieren Sie ausführlich über das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben wollen. Überlegen Sie, was Sie diesem Unternehmen als Qualifikationen, Erfolgen und Erfahrungen zu bieten haben. Haben Sie diese Grundlagen herausgearbeitet, nehmen Sie zu dem Unternehmen Kontakt auf. Fragen Sie nach, ob überhaupt Interesse an Ihrer Bewerbung besteht. Überlegen Sie vor dem Telefonat genau, was Sie sagen möchten, denn Ihr Gegenüber hat vielleicht nicht viel Zeit.

Kommen Sie also gleich auf den Punkt. Stellen Sie sich kurz vor und machen Sie deutlich, was Sie dem Unternehmen zu bieten haben. Vereinbaren Sie evtl. einen späteren Gesprächstermin. Vielleicht werden Sie auch direkt gebeten, Ihre Unterlagen zu zusenden. E-Mail-Anfragen werden besonders von innovativen, modernen Personalabteilungen gern gesehen. Schnell und direkt können Sie klären, wie der aktuelle Personalbedarf aussieht und gleichzeitig Unternehmensinformationen anfordern. Gleichzeitig zeigen Sie, dass Sie mit modernen Kommunikationsmedien umgehen können.

Die anschließend schriftliche Bewerbung wird dadurch aber nicht ersetzt. Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen ausführlich oder auch nur in Kurzform mit Anschreiben und einem Lebenslauf schicken. Wichtig ist, in dem Anschreiben Ihre Stärken und Qualifikationen hervorzuheben und herauszustellen, warum das Unternehmen von Ihrer Einstellung profitieren wird. Es muß Ihnen gelingen, dass Unternehmen auf die Idee zu bringen, dass jemand wie Sie gebraucht wird. Präsentieren Sie sich also von Ihrer Schokoladenseite.
Bei einem Vorstellungsgespräch den besten Eindruck machen
Bei einem Vorstellungsgespräch den besten Eindruck machen

Bei einem Vorstellungsgespräch den besten Eindruck machen Wer zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat eine entscheidende Hürde im Bewerbungsprozess geschafft. Die eingereichten Unterlagen und das Bewerbungsschreiben haben offensichtlich so viel Interesse ...  mehr
Warum der Lebenslauf vielleicht bald tot ist
Warum der Lebenslauf vielleicht bald tot ist

Warum der Lebenslauf vielleicht bald tot ist Wie wichtig ist der klassische Lebenslauf im Bewerbungsverfahren eigentlich noch? Diese Frage beschäftigt deutsche Unternehmen und Personalabteilungen, was nicht nur an der Tatsache liegt, dass traditionelle Bewerbungen ...  mehr
9 Dinge, die Sie beim Bewerbungsgespräch vermeiden sollten
9 Dinge, die Sie beim Bewerbungsgespräch vermeiden sollten

9 Dinge, die Sie beim Bewerbungsgespräch vermeiden sollten Den perfekten Job zu finden ist gar nicht so einfach. Mit einem guten Anschreiben und einem lückenlosen Lebenslauf kann man zwar die erste Duftmarke beim potentiellen Arbeitgeber hinterlassen, doch der ...  mehr
Die Fortbildung zum Industriefachwirt – Das kommt auf einen zu
Die Fortbildung zum Industriefachwirt – Das kommt auf einen zu

Die Fortbildung zum Industriefachwirt – Das kommt auf einen zu Der geprüfte Industriefachwirt kann sein Wissen in den Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft anwenden und stellt das Bindeglied zwischen der Produktion und der Unternehmensleitung dar. Durch ...  mehr
Die wichtigsten Karriereziele der Deutschen in 2015
Die wichtigsten Karriereziele der Deutschen in 2015

Die wichtigsten Karriereziele der Deutschen in 2015 Mit Beginn eines neuen Jahres fassen viele Menschen neue Vorsätze. In diesem Jahr jedoch stehen nicht mehr Geld, eine Beförderung oder hohe Karriereziele auf der Wunschliste der Deutschen. Immer mehr Menschen ...  mehr
Richtige Körpersprache für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch
Richtige Körpersprache für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch

Richtige Körpersprache für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch Psychologisch geschulte Personaler gewinnen ihren Eindruck vom potenziellen neuen Mitarbeiter nicht nur aus dem, was er oder sie sagt, sondern auch aus der Körpersprache. Die sogenannte nonverbale ...  mehr
Stellengesuche anzeigen
Sie befinden sich hier: Initiativbewerbung- Tipps für die Blindbewerbung   (C28376)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Stellenmarkt.de | 08.04.2020 | CFo: Yes  ( 3.527)