Umschulung – Wann macht ein beruflicher Neuanfang Sinn?

Umschulung – Wann macht ein beruflicher Neuanfang Sinn?


Es kann verschiedene Gründe geben eine Umschulung in Betracht zu ziehen. Sie kann eine Chance sein aus der Arbeitslosigkeit herauszukommen, einen Ausweg aus beruflicher Unzufriedenheit bieten oder nötig werden, wenn der alte Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausgeführt werden kann. Ein solcher Schritt will natürlich gut überlegt sein, damit der Umstieg nicht mehr Probleme schafft als er löst. Dabei müssen die organisatorischen Voraussetzungen, die eigenen Wünsche und Ziele und natürlich auch die Situation auf dem Arbeitsmarkt bedacht werden.

Umschulung in den passenden Beruf



Eine Umschulung ist oft die Voraussetzung für den Wechsel in ein anderes Berufsfeld. Meist werden Umschulungen durch die Arbeitsagentur oder die Rentenversicherung angeregt und finanziell gefördert. Je nach Berufsfeld und Vorbildung finden Umschulungen schulisch oder in dualer Form statt.

Die Wahl eines passenden Umschulungsberufes ist sicher nicht immer einfach. Wer eine Umschulung anstrebt, sollte sich am besten zunächst über die Möglichkeiten in der eigenen Region informieren, denn das kann die Auswahl bereits bedeutend einschränken.
Nicht jeder Beruf eignet sich für eine Umschulung und nicht überall ist ein Quereinstieg sinnvoll. Wer auf die Förderung von Arbeitsagentur oder Rentenversicherung angewiesen ist, ist außerdem auf das Angebot entsprechender Bildungsträger beschränkt. Auch sollten die Einstiegschancen in den neuen Beruf möglichst gut sein, damit am Ende der Umschulung möglichst schnell eine Stelle gefunden werden kann. Dennoch sollte das Berufsbild natürlich möglichst den eigenen Fähigkeiten und Vorlieben entsprechen.
Es macht also Sinn sich vorab sowohl über das Berufsbild als auch über die aktuelle Lage auf dem entsprechenden Stellenmarkt zu informieren. Neben der Agentur für Arbeit bieten Jobportale wie stellenanzeigen.de hierzu eine gute Möglichkeit. Dort finden sich Informationen zu den verschiedenen Berufsbildern und gleichzeitig kann man sich einen Überblick über die vorhandenen Stellenangebote verschaffen. Dabei erhält man einen Eindruck von der Lage auf dem Stellenmarkt und in möglichen Tätigkeitsfeldern.
Auch ein Blick auf Jobs mit einem ähnlichen Berufsbild kann sich lohnen. Hier ergeben sich häufig weitere Perspektiven und Möglichkeiten. Das kann zum Beispiel dann relevant sein, wenn eine angebotene Umschulung zwar nicht ganz den eigenen Wünschen entspricht, aber Einstiegsmöglichkeiten in andere Tätigkeitsfelder eröffnet.

Wer beispielsweise Bedenken hat nach einer Umschulung zur Pflegefachkraft in einem Altenheim zu arbeiten, könnte alternativ die Möglichkeiten zu einer Tätigkeit im ambulanten oder privaten Bereich abwägen.

Voraussetzungen klären

Ist die nötige Qualifikation vorhanden und das Ziel steht fest, stellt häufig erst einmal die Finanzierung eine große Hürde dar. Neben der Bezahlung der Umschulungsmaßnahme muss schließlich auch noch der Lebensunterhalt gesichert sein. Ein Anrecht auf eine Förderung oder Bezahlung einer Umschulung gibt es nicht. Es entscheidet die jeweilige Behörde oder Versicherung. Unter bestimmten Voraussetzungen stehen die Chancen auf eine Bewilligung allerdings nicht schlecht. Das gilt vor allem, wenn eine Umschulung aus gesundheitlichen Gründen nötig ist. Auch wer in seinem alten Beruf kaum Wiedereinstiegschancen hat und mit dauerhafter Arbeitslosigkeit rechnen muss, bekommt häufig eine Umschulung bewilligt. Nicht zuletzt spielt auch der Wunschberuf eine Rolle. Wer in ein Berufsfeld einsteigen möchte, in dem es gerade an Fachkräften mangelt, bekommt meist leichter die Möglichkeit zur Umschulung. Aktuell ist dies insbesondere bei Pflegeberufen der Fall.
Neben den Lehrgangskosten können abhängig vom Einzelfall auch Lehrmittel, Fahrtkosten, Kinderbetreuungskosten und ggf. Verpflegung und Unterkunft finanziell gefördert werden.



Finanzberater: Ein Beruf mit guten Karrierechancen
Finanzberater: Ein Beruf mit guten Karrierechancen Finanzberater: Ein Beruf mit guten Karrierechancen Niedrigzinsen, Corona-Auswirkungen und eine schwindende gesetzliche Rente: In Zeiten wie diesen sind viele Anleger verunsichert, wenn es um ihre private
...  mehr
Co-Working vs. Homeoffice: Vor- und Nachteile
Co-Working vs. Homeoffice: Vor- und Nachteile Ob etabliertes Unternehmen, Freelancer oder Start-up, der richtige Arbeitsplatz sollte eine hohe Priorität haben. Neben Flexibilität spielt auch die Produktivität bei der Auswahl der Räume eine wichtige Rolle. Welcher
...  mehr
Sichere Zahlungsmethoden für das Online Gaming
Sichere Zahlungsmethoden für das Online Gaming Die 2020er versprechen das beste Jahrzehnt aller Zeiten für Gaming Fans zu werden. Denn schließlich gab es alleine in den letzten zwei Jahren mehr neue Games als jemals zu vor. Außerdem werden diese Spiele auch
...  mehr
Hilfreicher Schutz bei Online Scammers – so erkennt man sie
Hilfreicher Schutz bei Online Scammers – so erkennt man sie Es ist erwiesen, dass die meisten Betrugsfallen im Internet gelegt werden. Dabei gehen Online Scammer, also Internetbetrüger auf vielfältige und kreative Weise vor. In unserem Artikel beleuchten wir
...  mehr
Die Externenprüfung - Berufsabschluss ohne Ausbildung
Die Externenprüfung - Berufsabschluss ohne Ausbildung Ob Quereinsteiger oder Helfer ohne Ausbildung, immer mehr Menschen interessieren sich dafür, mit der Externenprüfung einen Berufsabschluss zu erlangen, ohne die langwiehrige Ausbildung zu durchlaufen. Die
...  mehr
Offline-Kundenbindung mit dem richtigen Branding
Offline-Kundenbindung mit dem richtigen Branding Covid-19 hat vieles verändert. So auch die Beziehungen zwischen Unternehmen und ihren Kunden. Der Wettbewerbsdruck ist in vielen Branchen immens. Die Anbieterauswahl ist riesig. Umso schwieriger ist es für viele
...  mehr
Finanzberater: Ein Beruf mit guten Karrierechancen
Niedrigzinsen, Corona-Auswirkungen und eine schwindende gesetzliche Rente: In Zeiten wie diesen sind viele Anleger verunsichert, wenn es um ihre private Altersvorsorge geht. Vor diesem Hintergrund sind professionelle Finanzberaterinnen und Finanzberater gefragter denn je.
Co-Working vs. Homeoffice: Vor- und Nachteile
Ob etabliertes Unternehmen, Freelancer oder Start-up, der richtige Arbeitsplatz sollte eine hohe Priorität haben. Neben Flexibilität spielt auch die Produktivität bei der Auswahl der Räume eine wichtige Rolle.
Sichere Zahlungsmethoden für das Online Gaming
Sichere Zahlungsmethoden für das Online Gaming Die 2020er versprechen das beste Jahrzehnt aller Zeiten für Gaming Fans zu werden. Denn schließlich gab es alleine in den letzten zwei Jahren mehr neue Games als jemals zu vor.
Hilfreicher Schutz bei Online Scammers – so erkennt man sie
Es ist erwiesen, dass die meisten Betrugsfallen im Internet gelegt werden. Dabei gehen Online Scammer, also Internetbetrüger auf vielfältige und kreative Weise vor. In unserem Artikel beleuchten wir die verschiedenen Maschen, die Online Scammer an den Tag legen, um nichtsahnende Opfer in die Falle zu locken.
Die Externenprüfung - Berufsabschluss ohne Ausbildung
Ob Quereinsteiger oder Helfer ohne Ausbildung, immer mehr Menschen interessieren sich dafür, mit der Externenprüfung einen Berufsabschluss zu erlangen, ohne die langwiehrige Ausbildung zu durchlaufen.
Offline-Kundenbindung mit dem richtigen Branding
Offline-Kundenbindung mit dem richtigen Branding Covid-19 hat vieles verändert. So auch die Beziehungen zwischen Unternehmen und ihren Kunden. Der Wettbewerbsdruck ist in vielen Branchen immens.