Wie Sie beim Online Spielen mit Ihren Gefühlen umgehen

Wie Sie beim Online Spielen mit Ihren Gefühlen umgehen


Das Online Glücksspiel boomt und jeder, der daran teilnimmt, sollte sich darüber klar sein, dass jegliches Spiel im Casino mit einem Hausvorteil behaftet ist. Das bedeutet, dass das Casino auf lange Sicht immer gewinnt. Während des Spielens wird man nicht selten von Gefühlen übermannt – man kann in einen Glückstaumel verfallen, wütend werden oder Enttäuschung erleben. Gerade Neulinge machen große Fehler, wenn sie beim Spielen ihre Emotionen nicht im Griff haben.

Verantwortungsbewusst spielen – der Gier nicht nachgeben

Wir alle wissen, dass Glücksspiel süchtig machen kann. Zwar sind Online Spielhallen dazu verpflichtet, auf die Gefahr der Glücksspielsucht hinzuweisen und Hilfe anzubieten, doch sie manipulieren auch die Gefühle der Spieler und zielen dabei vor allem auf deren Gier ab.

Wie das vonstatten geht, ist ganz offensichtlich: Die Casinos bieten online lukrative Boni wie beispielsweise einen Bonus mit 60 Freispielen ohne Einzahlung an. Eine derartige Promotion lockt die Spieler einfach an, denn wer bekommt nicht gern etwas “geschenkt”? Wenn mit diesem kostenlosen Bonus dann auch noch echte Gewinne erzielt werden können, ist der Kunde oft nicht mehr zu stoppen. Gier macht sich in ihm breit und er will mehr.

Besonders diejenigen, die gerade erst mit dem Online Gambling anfangen, verfallen diesem Gefühl schnell, gerade, wenn man in der Anfangsphase auch noch Glück hat und erste Gewinne verzeichnet. Doch das nennt sich Anfängerglück und kommt immer einmal vor, auch in Spielbanken im Internet. Grundsätzlich gibt es daran auch nichts auszusetzen – wenn nicht die Gier so manchem Unerfahrenen einen Strich durch die Rechnung machen würde.

Wer nicht genug bekommen kann, wird früher oder später ins Unglück stürzen. In der Folge verlieren viele Spieler alles, was sie zuvor gewonnen haben und bekommen all die Probleme, die mit der Spielsucht einhergehen. Daher gilt: Wenn das Gefühl der Gier aufkommt, sollte man unbedingt vernünftig bleiben und sich mit den bisherigen Gewinnen zufriedengeben. Keinesfalls sollte der Kopf ausgeschaltet werden. Denn auf lange Sicht kann man das Casino nicht schlagen.

Aus Ärger den Verlusten nachjagen

Eine weitere wichtige Regel, wenn es um Gefühle beim Glücksspiel geht, ist, seinem Ärger nicht nachzugeben. Sicherlich ist es enttäuschend, wenn man verliert, doch diesem Gefühl sollte niemand Raum geben. Jeder verliert einmal, wenn er in einer Internet Spielothek Zeit verbringt. Es sollte aber niemals versucht werden, die Einsätze zu erhöhen, um das verlorene Geld wieder einzuspielen. Oftmals führt Ärger und der damit verbundene Versuch, den Verlusten nachzujagen, zu noch größeren finanziellen Schäden. Die Folge davon ist, dass mehr Geld verspielt wird, als eigentlich gedacht war.

Daher gilt: Akzeptieren Sie, dass das Glück diesmal nicht auf Ihrer Seite war. Besser ist es, sich an sein Budget zu halten und es ein anderes Mal erneut zu versuchen. Sobald der Ärger zu groß wird, ist es besser, den Spieleabend zu beenden und sich mit etwas anderem zu beschäftigen.

Das Gefühl von Panik: Das Risiko wird gesteigert

Das Geld neigt sich dem Ende zu und noch immer kein Gewinn. Viele Spieler verfallen dann in eine Art Panik. Die Folge ist, dass trotz niedriger Einsätze innerhalb kurzer Zeit beträchtliche Verluste entstehen. Sie reagieren dann immer kopfloser und versuchen, durch riskantes Spiel doch noch Gewinne zu erzielen. Doch häufig endet dies mit weiteren Rückschlägen.

Auch hier gilt wie beim Ärger: Beenden Sie das Spiel und akzeptieren Sie Ihre Verluste.

Sich nicht den Gefühlen hingeben und den Verstand nutzen

Selbst wenn man sich als Spieler schnell hinreißen lässt, so sollte man doch immer einen kühlen Kopf bewahren. Das Spiel im Online Casino ist keine Möglichkeit, an das große Geld zu kommen. Auch als Ersatz für ein festes Einkommen ist es alles andere als geeignet. Daher sollte jeder Spieler darauf achten, dass er nicht in eine Verlustschleife gerät, um eine Pechsträhne auszugleichen. Besser ist es, seine Gefühle beiseite zu stellen und regelmäßig das Verhältnis zwischen Ein- und Auszahlungen zu überprüfen.

Es gibt Spieler, die bei einem guten Lauf in einen Rausch verfallen. Das passiert aber auch vielen, wenn es schlecht läuft und sie sich weigern, den Tag mit einem Verlust zu beenden. Jeder, der sich als emotionaler Spieler einstuft, sollte aufpassen und gewissen Grundregeln folgen. Sie helfen, beim Spielen vernünftig zu bleiben.

  • Ein monatliches Budget setzen. Egal, ob in wenigen Tagen oder in vier Wochen – die Höhe des verbleibenden Budgets darf keinen Anlass geben, vorzeitig einzuzahlen. Wenn der monatliche Betrag verspielt ist, muss bis zum nächsten Termin für eine erneute Einzahlung gewartet werden.
  • Niemals das Haushaltsgeld mit dem Spielgeld mischen. So wird vermieden, dass bei einer Pechsträhne das Geld für die Miete oder Nahrungsmittel verspielt wird.
  • Eine maximale Spieldauer festlegen. Beim Spielen vergeht die Zeit wie im Flug, doch es sollte nicht vergessen werden, dass es noch andere Dinge im Leben, wie Job, Familie und Freunde, gibt.
  • Niemals die sozialen Kontakte vernachlässigen. Hier wird an die Spieldauer angeknüpft. Sicherlich macht das Spielen am Slot Spaß, aber es gibt auch die Welt außerhalb des Casinos. Daher sollte stets für gesorgt werden, dass genügend Zeit für Freunde und Familie und andere Aktivitäten bleibt.
  • Keine Emotionen! Niemals sollte man spielen, wenn man frustriert, traurig oder verärgert ist. Das kann zu irrationalen Entscheidungen führen, die man später bereut.
  • Freude an Gewinnen haben. Wenn sich ein paar Gewinne angesammelt haben, sollten sie zur Auszahlung gebracht und nicht zum weiteren Spielen genutzt werden. Auszahlungen erfolgen in Online Casinos recht schnell, womit sie sicher sind und nicht mehr verspielt werden können.

Wichtig: der Realitätscheck

Jeder sollte beim Glücksspiel im Internet stets daran denken, worum es geht: um ein Spiel. Das heißt, hier geht es in erster Linie um den Spaß – doch nicht um jeden Preis. Sicherlich darf man sich freuen, wenn ein Gewinn erzielt wird, doch sobald sich eine Pechsträhne einstellt, sollte das Spiel beendet werden. In diesem Sinne sollte folgender Gedanke verfestigt werden: Morgen ist auch noch ein Tag und an diesem kann sich das Blatt wenden.

Letztendlich besteht das Online Glücksspiel immer aus Höhen und Tiefen. Smarte Spieler wissen, wann der Zeitpunkt gekommen ist, aufzuhören. Spielen Sie daher verantwortungsbewusst, managen Sie Ihr Budget und vergessen Sie niemals, das Spiel zu genießen.



Arbeitsmarkt: Die Finanzbranche braucht mehr Fachkräfte als andere Wirtschaftsbereiche
Arbeitsmarkt: Die Finanzbranche braucht mehr Fachkräfte als andere Wirtschaftsbereiche Der Fachkräftemangel wird für die deutsche Wirtschaft immer mehr zu einem ernsthaften Problem. Das gilt auch für den Finanzsektor, der unlängst mehr freie Stellen ausgeschrieben
Die Bewerbung schreibt jetzt die KI: Neues LinkedIn-Tool verfasst Anschreiben für Jobsuchende
Die Bewerbung schreibt jetzt die KI: Neues LinkedIn-Tool verfasst Anschreiben für Jobsuchende Das soziale Business-Netzwerk LinkedIn hilft seinen Mitgliedern beim Wechsel des Arbeitgebers: Das Unternehmen entwickelt eine KI, die Bewerbungsanschreiben verfasst.
Sollte ich mir mein Gehalt in Kryptowährung auszahlen lassen? Pro und Kontra
Sollte ich mir mein Gehalt in Kryptowährung auszahlen lassen? Pro und Kontra Willst du dein Einkommen diversifizieren, indem du einen Teil deines Einkommens in Kryptowährungen auszahlst? Es besteht kein Zweifel daran, dass Kryptowährungen in den letzten Jahren
Finanzberatung: Eine Branche mit Perspektive
Finanzberatung: Eine Branche mit Perspektive Die Folgen der Coronakrise, der Ukraine-Krieg, Schweizer Banken in Turbulenzen: Wer in diesen Zeiten Geld für die private Altersvorsorge anlegen will, ist häufig verunsichert. Dabei ist es gerade für junge Verbraucherinnen
Homeoffice-Jobs nach Corona: Gekommen, um zu bleiben
Homeoffice-Jobs nach Corona: Gekommen, um zu bleiben Ob im Kaufmännischen, in der Sachbearbeitung, in der IT, im Finanzwesen oder in den Medien: In diesen und anderen Berufsbereichen hat sich das Arbeiten in den eigenen vier Wänden nach der Pandemie etabliert. Eine
Die 8 beliebtesten Casino Jobs
Die 8 beliebtesten Casino Jobs Spielbanken sind nicht nur aufregende Unterhaltungsorte, sondern auch lebendige Beschäftigungszentren. Mit einem breiten Spektrum an Beschäftigungsmöglichkeiten bietet die Jobs im Casino einen dynamischen und spannenden Karriereweg.    In