Jobwechsel in eine neue Stadt

darauf sollte geachtet werden
Jobwechsel in eine neue Stadt – darauf sollte geachtet werden


Jeder vierte Deutsche im Durchschnitt packt aus Berufsgründen mindestens einmal im Leben seine Koffer. Wer dabei besonders oft den Schritt ins Ungewisse wagt und was vor einem jobbedingten Umzug bedacht werden sollte, erfahren Sie hier.

Akademiker zieht es in Großstädte

Ein neuer Job bringt mittlerweile nicht mehr nur eine neue Herausforderung mit sich, sondern auch einen Umzug in eine neue Stadt. Ganze drei Millionen Bürger der Bundesrepublik zog es nach Angaben einer Umfrage der Bertelsmann Stiftung dafür sogar ins Ausland.

Dabei sticht vor allem eine Gruppe aus den Jobsuchern heraus: den Akademikern. So gilt: Je höher ein Bildungsabschluss, desto höher stehen die Chancen, dass die Befragten bereit sind, für einen Job den Wohnsitz zu wechseln. So zeigen die Statistiken, dass unter allen befragten Arbeitnehmern mit Abitur oder Hochschulabschluss ganze 40 Prozent bereits mindestens einmal für einen Job einen Umzug getätigt haben.

Gehalt vs. Lebenskosten vs. soziale Kosten
Selbstverständlich gibt es gewisse Chancen und Versetzungen im Beruf, bei denen gar nicht erst darüber nachgedacht werden muss, inwiefern ein Umzug in Frage kommt. Bei manchen Berufen gehört der einfach mit dazu, da eine Verneinung sonst einen Karriererückschritt bedeuten würde.

Wer sich jedoch frei und eigenständig auf eine neue Stelle bewirbt, der sollte sich vorher Gedanken nicht nur zur Branche und zu Gehaltsvorstellungen, sondern auch zu Lebenskosten, sozialen Veränderungen und sonstigen Perspektiven machen. Geht es bei der Jobsuche zum Beispiel um einen Neuanfang oder die Bezahlung verbessert sich nur geringfügig, so gibt es durchaus günstigere und sinnvollere Wege für den nächsten Karriereschritt.

Nicht zu unterschätzen sind vor allem auch die sozialen Kosten, sprich: dem neuen Leben in einer neuen Stadt. Alltägliche Unterschiede, wie ungewohnte Mundarten, öffentliche Verkehrsmittel, lokale Kultur, gesetzliche Feiertage und zu guter Letzt die Entfernung zu Familie und alten Freunden können und sollten die Entscheidung eines Ortswechsels für einen neuen Job mitprägen.

Die teuersten und billigsten Städte Deutschlands

Die teuersten Städte Deutschlands
Es ist kein Geheimnis, dass das Leben in der Republik immer teurer wird. Die steigende Inflation zieht die Verbraucherpreise an und die Gehälter hinken hinterher und wollen alles andere als mitziehen. Je nach Region gibt es dabei in Deutschland besonders dramatische Unterschiede.

In den südlichen Städten, wie beispielsweise in München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau und Heidelberg wird das Wohnen immer mehr zum Luxus und Verbraucher müssen oft tief in die Tasche greifen. Dafür bedarf es folglich ein angepasstes Gehalt. München gilt dabei als teuerster Spitzenreiter deutschlandweit und weist eine doppelt so hohe Kaltmiete im Vergleich zum Bundesdurchschnitt auf.

Günstiger lebt es sich dagegen in östlichen Städten, wie Bremerhaven, Chemnitz, Magdeburg, Halle und Paderborn. Trotz schmalem Portemonnaie, aus Gründen wie beispielsweise einem Jobwechsel in eine komplett neue Branche oder einem Karriere-Neustart, lässt es sich in diesen Städten noch angenehm leben. Die Mietpreise in Chemnitz zum Beispiel liegen pro Quadratmeter zwischen unfassbar günstigen 5,22 Euro.



01.
Sep. 2020
So wird man geprüfter Wach- und Sicherheitsfachmann – Voraussetzungen und Ausbildung

So wird man geprüfter Wach- und Sicherheitsfachmann – Voraussetzungen und Ausbildung
So wird man geprüfter Wach- und Sicherheitsfachmannt Voraussetzungen und Ausbildung Der Beruf des Wach- und Sicherheitsmannes ist wohl einer der abwechslungsreichsten Berufe überhaupt. Die Einsatzgebiete sind ebenso flexibel, wie die Art der Tätigkeit und Spannung
08.
Apr. 2020
Wichtige Fähigkeiten und Talente für die 2020er

Wichtige Fähigkeiten und Talente für die 2020er
Wichtige Fähigkeiten und Talente für die 2020ert Das Jahr ist noch recht jung, das Jahrzehnt ebenfalls. Allerdings lässt sich jetzt schon feststellen, dass die 20er Jahre für viele Menschen im Berufsalltag mit kleinen und größeren Risiken und Herausforderungen
01.
Apr. 2020
Die Fortbildung zum Industriefachwirt – Das kommt auf einen zu

Die Fortbildung zum Industriefachwirt – Das kommt auf einen zu
Die Fortbildung zum Industriefachwirt – Das kommt auf einen zu Der geprüfte Industriefachwirt kann sein Wissen in den Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft anwenden und stellt das Bindeglied zwischen der Produktion und der Unternehmensleitung dar. Durch
21.
Okt. 2020
Was bedeuten die verschiedenen Bonusarten?

Was bedeuten die verschiedenen Bonusarten?
Was bedeuten die verschiedenen Bonusarten? In der Welt der Online Casinos herrscht unglaublich große Konkurrenz. Viele Anbieter balgen sich auf dem Markt um Kunden. Mit Bonusangeboten versuchen die Spielsalons, neue Mitglieder zu werben und sich dabei gegenseitig
11.
Juni 2020
Wo finde ich einen neuen Job? Diese Möglichkeiten gibt es

Wo finde ich einen neuen Job? Diese Möglichkeiten gibt es
Wo finde ich einen neuen Job? Diese Möglichkeiten gibt es Die Suche nach einem neuen Arbeitsplatz gestaltet sich nicht immer einfach. Manchmal müssen Sie erst einmal eine Vielzahl an Bewerbungen versenden, bis Sie eine Einladung zu einem Gespräch erhalten. Hierbei
25.
Aug. 2020
Worauf muss ich bei einer Bewerbung achten im Jahr 2020 achten?

Worauf muss ich bei einer Bewerbung achten im Jahr 2020 achten?
Worauf muss ich bei einer Bewerbung achten im Jahr 2020 achten? Das Bewerbungsverfahren in diesem Jahr unterscheidet sich nicht sehr von denen der letzten Jahre. Auch die Formalitäten der Bewerbungsunterlagen, also Anschreiben und Lebenslauf, weisen keinerlei
Stellengesuche anzeigen
Was bedeuten die verschiedenen Bonusarten?
In der Welt der Online Casinos herrscht unglaublich große Konkurrenz. Viele Anbieter balgen sich auf dem Markt um Kunden. Mit Bonusangeboten versuchen die Spielsalons, neue Mitglieder zu werben und sich dabei gegenseitig zu übertreffen.

So wird man geprüfter Wach- und Sicherheitsfachmann – Voraussetzungen und Ausbildung
So wird man geprüfter Wach- und Sicherheitsfachmannt Voraussetzungen und Ausbildung Der Beruf des Wach- und Sicherheitsmannes ist wohl einer der abwechslungsreichsten Berufe überhaupt.

Worauf muss ich bei einer Bewerbung achten im Jahr 2020 achten?
Das Bewerbungsverfahren in diesem Jahr unterscheidet sich nicht sehr von denen der letzten Jahre. Auch die Formalitäten der Bewerbungsunterlagen, also Anschreiben und Lebenslauf, weisen keinerlei Unterschiede auf.

Wo finde ich einen neuen Job? Diese Möglichkeiten gibt es
Die Suche nach einem neuen Arbeitsplatz gestaltet sich nicht immer einfach. Manchmal müssen Sie erst einmal eine Vielzahl an Bewerbungen versenden, bis Sie eine Einladung zu einem Gespräch erhalten.

Wichtige Fähigkeiten und Talente für die 2020er
t Das Jahr ist noch recht jung, das Jahrzehnt ebenfalls. Allerdings lässt sich jetzt schon feststellen, dass die 20er Jahre für viele Menschen im Berufsalltag mit kleinen und größeren Risiken und Herausforderungen behaftet sein werden.

Die Fortbildung zum Industriefachwirt – Das kommt auf einen zu
Der geprüfte Industriefachwirt kann sein Wissen in den Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft anwenden und stellt das Bindeglied zwischen der Produktion und der Unternehmensleitung dar.
Sie befinden sich hier: Jobwechsel in eine neue Stadt – darauf sollte geachtet werden   (C34107)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Stellenmarkt.de | 27.10.2020 | CFo: Yes  ( 0.846)